Bienenpate werden

Wiener Honig

 

Gold für BIENpunktWIEN

Recycling
Gerne nehmen wir alte Honiggläser zurück.
Neues aus dem Shop
Bald ist es wieder so weit, der Frühlingshonig 2017 ist ab Juni erhältlich.
Weniger CO2
Regional produzierte Produkte schützen unsere Atmosphere. Ich trage meinen Teil dazu bei indem ich die meisten Bienenbesuche mit dem Rad und Anhänger absolviere.
Kooperationen
Danke an unseren Partner!

JETZT BIENENPATE WERDEN!

Mit einer Patenschaft eine BIENpunktWIENerin ein BIENpunktWIENer werden

Ein Bienenvolk benötigt jedes Jahr einiges an Pflege. So fallen jedes Jahr Kosten durch Neuanschaffungen, Instanthaltung und andere Anschaffungen an. Mit einer Patenschaft werden die Kosten gedeckt, welche direkt einem Bienenvolk zugerechnet werden können

  • Wachs, 10 Mittelwände pro Jahr und Volk
  • Rähmchen, 5 Rähmchen pro Jahr und Volk
  • Holzschutz, damit die Beuten halten
Jetzt BIENpunktWIENerIn werden

BIENpunktWIEN - Bestseller

unsere Besten drei...

Vereinsabend Imkerverein Donaustadt
Vereinsabend Imkerverein Donaustadt

iconjeden 4. Freitag ab 18:00

iconWien, Breitenleerstraße 257, Dorfheuriger Breitenlee

Tag des offenen Bienenstocks
Tag des offenen Bienenstocks

icon21. Mai 2017, 10:30

iconWien, Seestadt Aspern, Cafe Leo

EVENT KALENDER

BIENpunktWIEN-Termine

Hier findest du all unsere Termine

View Eventsicon

Aktuelles aus dem Blog

Neuste Einträge

  • Pressespiegel
    Pressespiegel

    Am 21. Mai ist es heuer wieder so weit. Beim österreichweit stattfindenden Tag des offenen Bienenstock nimmt auch BIENpunktWIEN in Kooperation mit dem Cafe Leo Seestadt Aspern teil.

    Written on Donnerstag, 11 Mai 2017 20:35
  • Naturbau in Rekordzeit
    Naturbau in Rekordzeit

    Einfach Weltklasse was Bienen in einer Woche schaffen.

    Written on Samstag, 29 April 2017 19:11
  • Königin gesichtet
    Königin gesichtet

    Nach der Königin wird eigentlich nur selten wirklich gesucht.

    Written on Montag, 24 April 2017 21:18
  • Polleneintrag
    Polleneintrag

    Bienen bringen Pollen nachhause

    Written on Donnerstag, 13 April 2017 21:12

BIENpunktWIEN-Imker

Warum bist du Imker?

Florian Lackinger
Florian Lackinger
BIENpunktWIEN-Imker

"Bienen sind faszinierende Lebewesen. Es macht Spaß so viel Zeit in der Natur zu verbringen und sie überall entdecken zu können."

Alexander Kern
Alexander Kern
BIENpunktWIEN-Imker

"Weil ich qualitativ hochwertige Produkte schätze und mir Regionaliät am Herzen liegt!"

Franz Wimmer
Franz Wimmer
BIENpunktWIEN-Imker

"Neben meinem sehr stressigen beruflichen Alltag schafft mir die Arbeit mit dem Bienen den nötigen Ausgleich."

Ein großes Danke an die Bienen!

Die Honigbiene ist der wichtigste Bestäuber unserer Kulturpflanzen

Die Bestäubungstätigkeit der Honigbiene ist weltweit durchaus schon ein eigener Wirtschaftszweig geworden. Alleine in Kalifornien werden jedes Jahr rund eine Million Bienenvölker in die Mandelplantagen transportiert, um dort innerhalb von drei Wochen die Blüten zu bestäuben, danach zieht die Karawane weiter in Obstplantagen oder auf Luzernefelder. Für diese drei Wochen Bienenbeflug wird im Schnitt 100,- Euro pro Bienenvolk bezahlt. Gerade bei kostenintensiver Produktion von hochwertigem Obst oder Gemüse macht eine Ertragsteigerung von 20 oder 30% oft eine Vervier- oder Verfünffachung des endgültigen Gewinnes aus. Deshalb ist es weltweit Standard bei Kulturen, die Insektenbestäubung brauchen, Honigbienenvölker fix einzuplanen. Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass eine wirtschaftliche und hochwertige Produktion von Obst und Gemüse nur mit Honigbienen möglich ist. Unsere gesamte Arbeit über die Bestäubungsleistung der Honigbiene, das Bestäubungshandbuch, kann über die homepage der Universität für Bodenkultur Wien eingesehen werden und steht den interessierten Imkern, Bauern und Gärtnern frei zur Verfügung.
IM Stefan Mandl

Über BIENpunktWIEN

Regionaler Honig aus Wien für Wien!

Über BIENpunktWIEN